Leider ist unser Festival „Wasser für Peru“ den widrigen Umständen unserer Zeit zum Opfer gefallen. Einer der möglichen Top-Acts wäre die Gruppe TNO gewesen. Die liebenswerte Nostalgie-Band mit ihren beseelten Beat-, Rock- und Soul-Klängen aus der Flower-Power-Ära steht bei Agua Viva schon seit längerem auf der Favoritenliste. Und neben der handgemachten Musik fühlen sich die Musiker seit jeher auch dem guten Zweck verpflichtet. 

Um so mehr freut es uns, dass es nun doch noch eine Gelegenheit geben wird, mit der Band zu feiern. Unsere Agua-Viva-Mitglieder Jürgen und Jutta Berens haben es geschafft, die „Total Netten Onkels“ für ihre Musikschmiede zu gewinnen. Am 26.9. ab 15 Uhr spielen sie dort im Außenbereich auf – und parallel dazu wird es eine Fotoausstellung von Agua Viva geben. Natürlich steht dann auch der obligatorische Spendengrill bereit, überdies fließt ein Teil der Fest-Einnahmen in unsere Wasserprojekte.

Voranmeldungen sind erwünscht!



Erste Eindrücke vom am 15. August gestarteten Trinkwasserprojekt in Patiyoc




Jetzt spenden!

Spendenkonto:

Agua Viva 

IBAN DE62 5766 2263 0001 9214 26

BIC GENODED1MPO

Falls Zuwendungsbestätigung gewünscht, bitte unter Verwendungszweck Adresse angeben.


Aufnahmeantrag zum Download


Vereinssatzung zum Download